Staatswappen der Republik Österreich

Wir sind stolz seit 1991 Träger des Österreichischen Staatswappens zu sein.


Dr. Reinhold Mitterlehner, Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft:

"Für den langfristigen Erfolg ist es wichtiger denn je, dass unsere Unternehmen neue Märkte mit neuen Produkten und Dienstleistungen erschließen sowie ihre Investitionen in Forschung und Entwicklung weiter verstärken. Denn im internationalen Wettbewerb punkten wir vor allem mit Innovation, Kreativität und Qualifikation."

"Um die zahlreichen Erfolgsbeispiele noch sichtbarer zu machen, verleihen wir das österreichische Staatswappen. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die sich durch außergewöhnliche Leistungen um die österreichische Wirtschaft verdient gemacht haben und in ihrer Branche eine führende und allgemein geachtete Stellung innehaben."

(Quelle: www.staatswappen.at)

Dr. Christoph Leitl, Präsident der österreichischen Wirtschaftskammer:

"Österreichs Unternehmen haben wir es zu verdanken, dass Österreich in wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht auch in fordernden Zeiten gut da steht. Deshalb haben die Betriebe nicht nur die bestmögliche Weiterentwicklung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen verdient. Sondern auch öffentliche Anerkennung und sichtbare Auszeichnung für außergewöhnliche Leistungen."

"Das österreichische Staatswappen bringt außergewöhnliche Leistungen öffentlich zum Ausdruck. Im Interesse der Betriebe. Im Interesse eines starken Wirtschaftsstandortes Österreich."

(Quelle: www.staatswappen.at)