Meilensteine der Unternehmensgeschichte

2017      Neuerliche Verleihung des BUSINESS SUPERBRANDS AUSTRIA Awards an REIWAG

2017      Verleihung des GOLDENEN EHRENZEICHENS für Verdienste um die Republik Österreich an KR Wagner

2016      Gründung der REIWAG Facility Services doo, Belgrad/Serbien

2014      REIWAG erlangt den Titel HIDDEN CHAMPION

2014      Verleihung des BUSINESS SUPERBRANDS AUSTRIA Awards an REIWAG

2013      Herr KR Viktor Wagner wird von EY zum „Entrepreneur Of The Year“ in der Kategorie Dienstleistungen gekürt.

2013      Europe's 500, 6. Auszeichnung als eines der dynamischsten Unternehmen Europas

2011      Gründung der ALWAG in Serbien (10 % REIWAG, 90% Aling-Conel). Aufbau und Betrieb einer PET-Recycling Anlage in Gajdobra,
               nahe Novi Sad.

2011      Beteiligung mit 15% an der Tierfriedhof Wien GmbH

2011      Europe's 500, 5. Auszeichnung als eines der dynamischsten Unternehmen Europas

2010      Mitglied der IFMA (International Facility Management Association)

2007      Europe's 500, 4. Auszeichnung als eines der dynamischsten Unternehmen Europas

2006      Gründung der REIWAG Rail Services GmbH, Wien

2006      Europe's 500, 3. Auszeichnung als eines der dynamischsten Unternehmen Europas

2006      Gründung der REIWAG Facility Services d.o.o. in Zagreb, Kroatien

2006      Building Support Services (B.S.S.) Bukarest, Beteiligung durch Konsortium (F.I.S.)

2005      Gründung der F.I.S. (FIDEN International Services): Internationales Konsortium, an dem die REIWAG Dienstleistungsgruppe mit
               sieben Gesellschaften beteiligt ist

2004      Gründung der REIWAG Facility Service SK s.r.o. in Bratislava, Slowakei

2002      Gründung der REIWAG s.r.o. in Brünn, Tschechien

2002      Europe´s 500, 2. Auszeichnung als eines der dynamischsten Unternehmen Europas

2001      Übernahme der Prager ÖRAG Realitny sr.o. Das Unternehmen wurde mit der REIWAG s.r.o. Prag fusioniert.

2000      Gründung der WIWAG Betriebsgastronomie GmbH, Wien

1999      Gründung der REIWAG Graz

1999      Europe´s 500, 1. Auszeichnung als eines der dynamischsten Unternehmen Europas

1998      Aufnahme der Tätigkeiten im Bereich Technisches Gebäudemanagement

1997      Erweiterung um den Geschäftsbereich Betriebsgastronomie & Catering

1996      Im Zuge der Privatisierung wurde ein wesentlicher Teil der Stadt- und Straßenreinigung von Prag ausgeschrieben und es erfolgte
               die Gründung der KOMWAG A.S. des Stadt-, Strassen- und Müllabfuhrunternehmens in Prag gemeinsam mit der Stadt Prag.

1994      Erweiterung der Tätigkeiten um Sicherheitsdienste

1992      Gründung des Wiener Tierkrematoriums, WTK

1991      Überreichung Staatswappen der Republik Österreich

1991      Gründung der Prager REIWAG s.r.o., Tschechien

1987      Gründung der LEWAG Hausbesorgerservice GmbH, Wien

1982      Gründung der REIWAG Linz

1980      Gründung der SAWAG (Building Maintenance, technische Wartung) Ltd., bis 26.7.1984 war dieses Unternehmen mit dem Partner
               Saud Abdul al Feisal über die SIGMA in Riyadh und Jeddah tätig. (1984 wurde die SAWAG an einen deutschen Investor verkauft.)

1976      Erweiterung der Tätigkeiten um Krankenhausreinigung

1968      gründet KR Viktor Wagner die REIWAG mit einem einzigen Mitarbeiter. Zwei Jahre später wird die Firma seines Vaters in die REIWAG
               eingegliedert.

1938      übernimmt Viktor Wagner sen., der Vater von KR Viktor Wagner das Unternehmen.

1903      erfolgt die Grundsteinlegung für die heutige REIWAG Firmengruppe, durch Jakob Wagner, den Großvater des heutigen
               Geschäftsführers Herrn KR Viktor Wagner.